Titel oder Header

Untertitel

Das beste aus der Bravo

 


Wachse ich nach dem Sex nicht mehr?
RACHEL, 15: Ich habe seit einem halben Jahr einen Freund, und allmählich wollen
wir auch miteinander schlafen. Doch da gibt es ein Problem, das mich sehr be-
drückt. Als ich nämlich mit meiner Freundin darüber sprach sagte sie, dass
sich der Körper nach dem ersten Mal nicht weiterentwickelt. Davor habe ich
Angst, denn meine Figur ist noch sehr kindlich. Wenn das stimmt, würde es auch
meine Mutter bemerken. Das will ich auf keinen Fall.

Eine interessante Theorie, so stoppt man also den Alterungsprozess!

Ich war noch nie so richtig high
CAROLINE, 17: Vor acht Monaten schlief ich zum erstenmal mit meinem Freund.
Aber ich habe noch nie einen Orgasmus erlebt. Ich hatte zwar oft ein super
Gefühl, aber ich war noch nie so richtig high. Manche Mädchen schreien doch
dabei, verlieren sogar sekundenlang das Bewusstsein. Oder ist das nicht die
Norm?

Bewusstlosigkeit beim Sex? - Aha, ich dachte immer die wären dabei einge-
schlafen.
Danke Caroline!


Mein Penis hüpft auf und ab
MANUEL, 13: Ich habe was Komisches an mir entdeckt und weiß nicht, ob es in
Ordnung ist. Vor kurzem habe ich versucht mich Selbst zu befriedigen. Dabei
hüpfte mein Penis im steifen Zustand eine ganze Weile von selber auf und ab.
Dann kam eine wässrige Flüssigkeit heraus. War das ein Samenerguss? Und
wieso bewegt sich mein Penis selbst?

Manuel, er nickt doch nur weil es ihm gefällt!

Zu jung für Petting?
KATI, 14: Mein Freund (14) ist total süß und lieb. Wir sind sehr offen zu-
einander und reden über alles. Wir haben schon viel ausprobiert. Zum
Beispiel berühren wir uns überall. Manchmal liegen wir auch ausgezogen über-
einander und bewegen uns wie beim Geschlechtsverkehr. Das geht oft so lange,
bis mein Freund einen Samenerguss bekommt. Ich habe manchmal ein bisschen
Angst, denn ich habe ja auch schon meine Regel.
Richtig tun wollen wir 'es' erst so mit 16 oder 17 Jahren. Jetzt würde uns
interessieren, ob das okay oder in unserem Alter irgendwie schädlich ist.

Wirklich interessant, was die Jugend heut so in ihrer Freizeit tut. Richtig
würde ich es an Eurer Stelle noch nicht tun, da hört man auf zu wachsen,
kann ohnmächtig werden und kriegt einen krummen Rücken. Haben Eure Eltern
Euch das noch nicht erzählt??


Kann ich mich an einem Glas mit AIDS anstecken?
BIANCA, 12: Mich beschäftigt eine Frage zum Thema AIDS. Die Jungs und
Mädchen in meiner Klasse trinken manchmal aus dem selben Glas oder gleichen
Flasche. Kann man sich dadurch nicht auch anstecken? Und wie ist das beim
Küssen?

Liebe Bianca, Dein Brief hat mich ja schockiert.. Haben Deine Mitschüler
echt alle AIDS? Bist Du etwa in einer Schule für Frühreife? Sollte es bei
Dir noch nicht zu spät sein, wechsle die Schule!

Kondome in Sondergrößen
MANUELA, 15: Ich habe einen Freund, mit dem ich auch regelmäßig schlafe. Ich
nehme die Pille, er zusätzlich ein Kondom. Wir haben aber ein Problem dabei.
Weil der Penis meines Freundes recht groß und dick ist, hat er Schmerzen beim
Geschlechtsverkehr. Das Kondom ist nämlich zu eng und passt auch nicht in der
Länge. Es ist schon passiert, dass das Kondom geplatzt ist. Bei der Anwendung
machen wir bestimmt nichts falsch. Gibt es Kondome in Sondergrößen?

Das Kondom ist zu eng und zu kurz und platzt beim Gebrauch? Ja, das kenn ich.
ist man erst mal in dem Scheißding drin, fällt einem das Atmen schwer und
kaum holt man mal tiefer Luft, platzt es. Außerdem spannt es im Gesicht.
Vielleicht sollte Dein Freund das nächste Mal erst mit den Füßen in das
Präservativ (Anmerkung: das heißt auch Kondom) steigen und nicht wie sonst
mit dem Kopf voran.


Wie kann man den Höhepunkt vortäuschen?
BEATE, 15: In meiner Clique reden die Mädchen viel über Sex. Kürzlich haben
sie sich darüber unterhalten, dass man einen Orgasmus vortäuschen kann. Aber
keine hat genau gewusst, wie man das macht. Können Sie es uns sagen?

Also ich könnte da eher den männlichen Lesern helfen, aber die Sache mit dem
warmen Joghurt ist ja eigentlich ziemlich bekannt. Dir Beate kann ich nur
sagen, wenn ihr irgendwann mal im Cliquen-Kreis die Vortäuschung eines
Orgasmus übt, ruft mich an, da möcht’ ich dabei sein! 

Der Tampon ist in meiner Scheide verschwunden
NICOLE, 13: Seit einiger Zeit nehme ich Tampons.. Als ich den Tampon, den ich
vor fünf (!!!!!) Tagen eingeführt hatte, wieder herausholen wollte, ist das
Band abgerissen. Ich bekomme den Tampon nicht mehr aus meiner Scheide heraus.
Ich habe das Gefühl, dass er sogar immer weiterhinein rutscht. Was soll ich
tun? Ist es schädlich, wenn der Tampon in meinem Körper bleibt? Oder löst er
sich irgendwann selbst auf?

Ja, ja, genau so war es auch bei meinem Gewehr das ich bei der Bundeswehr
reinigen wollte, ich zog am Faden und er riss. Der Reinigungsdocht blieb im
Lauf. Mein Unteroffizier meinte es wäre gefährlich, wenn der Docht im Lauf
bliebe, deswegen hat er ihn ja dann auch rausgeholt. Ich kann Dir also nur
das gleiche raten - Wende Dich an meinen Unteroffizier!

Tut es auch dem Jungen weh?
LUKAS, 15: Ich habe noch keinen Geschlechtsverkehr gehabt und möchte
deshalb wissen, wie das so abläuft. Tut es auch dem Jungen weh, wenn er zum
erstenmal mit einem Mädchen schläft? Ist es schwer das Jungfernhäutchen zu
durchstoßen? Soll der Junge besser versuchen, dem Mädchen zuerst mit den
Fingern in die Scheide zu gehen? Wie ist das eigentlich, verwendet das Mädchen
nach dem ersten Mal einen größeren Tampon?

Also, es braucht schon eine ganzschöne Kraftanstrengung das Jungfern-
häutchen zu durchstoßen, würde Mann sonst stöhnen? Was willst Du mit den
Fingern in der Scheide? - Das Jungfernhäutchen erst suchen? Größere Tampons
nach dem ersten Sex? - Nein, das Mädchen rollt sich dann die Binde...

Tampon als Verhütungsmittel
JUDITH, 15: Mir ist was Schlimmes passiert. Ich habe mit meinem Freund
während meiner Tage geschlafen. Denn er sagte, der Tampon sei ein gutes
Verhütungsmittel, weil er das Sperma aufsaugt. Doch hinterher fand ich den
Rückholfaden des Tampons nicht mehr. Der Tampon ist noch immer in meiner
Scheide! Ich weiß nicht was ich tun soll. Mein Freund sagt, ihn ginge das
nichts an.

Also, Dein Freund sollte mal das aufgeweichte Brötchen aus seinem Kopf
nehmen! An dieser Stelle noch einmal: Es scheint ja, das so was mit den
Tampons die nicht mehr raus wollen öfters passiert. Nicht das Ende mit dem
Faden zuerst rein sondern andersherum. Am besten ihr knotet an das Ende des
Fadens irgendwas (z.B. ein kleines Plüschtier) dann kann er nicht mehr
verschwinden. Ansonsten kann ich wieder nur an meinen Unteroffizier
verweisen.


Gratis bloggen bei
myblog.de

Gästebuch